Iserlohn Letmathe, 19.07.2022, von Dehen

Sicherheitskonzept "Kiliankirmes"

Es geht wieder rund...

Nach zwei Jahren Pause fand in Letmathe dieses Jahr wieder die Kiliankirmes statt. Das rief auch das THW Iserlohn wieder auf den Plan. Ein Part des Sicherheitskonzeptes sah wieder vor, eine Notbeleuchtung für den Fall eines großflächigen Stromausfalls sicherzustellen.

Im Bereich des Neumarktes kam der Lichtmast der Fachgruppe N zum Einsatz. In den schmaleren Bereichen, sind an zwei strategisch wichtigen Kreuzungen Stative mit LED Leuchten installiert worden. Alles Stationen waren jeden Abend durchgehend besetzt, um im Ernstfall schnell aggieren zu können.

Der Einsatz konnte am Dienstagmorgen ohne Zwischenfälle beendet werden.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: