Hamm, 28.12.2023, von Dehen

Einsatz 7/23 // Sandsäcke befüllen zur Deichverteidigung

Sturmtief Zoltan in NRW // Hamm (Mark): Das THW Iserlohn unterstützt beim Sandsackbefüllen zur Deichverteidigung...

Am 28. Dezember um 8 Uhr Ortszeit, hat die Bergungsgruppe aus Iserlohn mit 8 Personen die Schichtarbeit an der Sandsackbefüllstation übernommen.

Der Märkische Kreis hatte vor einigen Tagen seine Sandsackfüllanlage nach Hamm geliefert. Diese wird seitdem genutzt, um das schnelle Befüllen der Säcke zu ermöglichen.

Zusammen mit den anderen lokalen Ortsverbänden ist ein Schichtdienst zum befüllen der Sandsäcke eingerichtet worden.

Ein Einsatzende ist noch nicht abzusehen, da der Deich komplett durchwässert ist und weiterhin stabilisiert werden muss.

Die Befüllstation ist vom OV Lüdenscheid in die Nachtschicht übernommen worden.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: