19.09.2022, von Dehen

Weiterbildungen im Rahmen des THW

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, ist eine kontinuierliche Weiterbildung unverzichtbar.

Das ist auch im Technischen Hilfswerk nicht anders. In den letzten Monaten haben viele Helfer/innen an Fortbildungen teilgenommen. 

Onlinelehrgänge:

- Das Führen und Leiten im OV, ist von Jennifer Dehen absolviert worden.

Lehrgänge vor Ort:

- Bereits Mitte des Jahres besuchte Patrick Schlifka den Lehrgang, Fachkunde W/P, in Hoya.

- Moritz Kirchmann und Ralf Gerbersmann sind an dem Sorpesee zum Bootsführer (manuell) ausgebildet worden.

- Lukas Nitsche hat in einem einwöchigen Lehrgang in der Bundesschule Hoya die Weiterbildung zum Drohnenführer gemacht. Er ist der dritte Drohnenführer im Ortsverband Iserlohn.

- Auch Auffrischungen sind ein Bestandteil von Weiterbildung. So trainierten die Atemschutzgeräteträger  am 18. September in der Übungsstrecke der Feuerwehr Unna.

- Thorsten Gierke und Kevin Romahn haben erfolgreich Ende Juni am Lehrgang Ausbilder Fachgruppe W/P teilgenommen.

- Jarle Ruschmeier hat die Ausbildung zum Maschinist Schmutzwasserpumpen absolviert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: