Gütersloh, 07.07.2020, von Dehen

Logistikaufgabe im Coronahotspot Gütersloh

Unterstützung des THW Gütersloh...

Anfang Juli war es im Kreis Gütersloh zu einem Massenausbruch des Covid'19 Virus gekommen, worauf hin dieser erneut in den "Lockdown" Zustand versetzt wurde.

Unter den Helfern vor Ort war auch das Technische Hilfswerk. Der Ortsverband Iserlohn wurde hinzugezogen, um den Transport von Nahrungsrationen für die in Quarantäne befindlichen Personen zu unterstützen.

Auf Grund der absinkenden Infektionszahlen konnten die zwei Helfer bereits am dritten Tag den Einsatz beenden und in den Ortsverband zurückkehren.

Es bestand zu keinem Zeitpunkt Kontakt zu infizierten Personen! Das benutzte Fahrzeug wurde entsprechend gereinigt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: