Iserlohn, 29.11.2020, von Dehen

Joachim Obrikat †

Danke schön!

Auch in schweren Zeiten kann immer noch etwas unerwartetes passieren. So möchte sich auch das Technische Hilfswerk Iserlohn von einen Freund, Kameraden und Weggefährten verabschieden.

Lange Zeit war er Zugführer beim THW Iserlohn. Nach seiner aktiven Zeit war er dann immer mal da, um nach dem Rechten zu sehen, ein Pläuschchen zu halten und die Post vorbeizubringen.

Danke schön Joachim, unser OV Opa!

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: