Iserlohn Kalthof, 22.08.2022

Grundausbildung mit Erfolg bestanden!

Die Grundausbildung ist die Basis eines jeden THW Helfers. Sowohl das fachliche Wissen als auch der richtige Umgang mit dem Gerät wird hier vermittelt. Zum Abschluss muss eine Prüfung abgelegt werden.

Diese Prüfung hat für sechs Helfer aus dem Ortsverband Iserlohn am Samstag, dem 20. August, stattgefunden. Hinzu kamen noch sieben weiteren Prüflinge aus dem Ortsverband Unna/Schwerte.

Pünktlich um 8 Uhr begann der Theorieteil, wo das fachliche Wissen über die breit gefächerten Themenbereiche des THW abgefragt wurden. Im Anschluss gab es Frühstück.

Der praktische Teil wurde in Kleingruppen von drei Personen durchlaufen. Es gab insgesamt 6 Stationen, in der das fachliche Wissen nun auf das handwerkliche Geschick der Prüflinge traf.

Gegen 15 Uhr konnte die Prüfung vom Prüfungsleiter Sascha Riethmüller beendet werden.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Erfolg im technischen Zug!

Jannes Steinbrecher, Nevio Schinella, Ruven Gerres, Lukas Timreck und Morten Minschke werden ab sofort die Bergungsgruppe unterstützen. Jarle Ruschmeier wird als Helfer in der Fachgruppe W/P eingesetzt.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: